ch sign

Gebratene Cervelas mit Feigensenf

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

Feigensenf:

  • 2 reife Feigen, klein gewürfelt
  • 4 EL Senf
  • ½ TL Honig
  • wenig Pfeffer
  • 4 Cervelas, geschält, halbiert, nach Belieben eingeschnitten
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 4 Feigen, kreuzweise eingeschnitten

Zubereitung: ca. 20 Minuten

Feigensenf: Alle Zutaten mischen, würzen.

Cervelas in der heissen Bratbutter beidseitig je 2-3 Minuten braten. Mit dem Feigensenf servieren, Feigen dazulegen.

Der Feigensenf passt auch zu Käse und Gschwellti oder Roastbeef.
Nach Belieben mit gebratenen Kartoffeln, Rösti oder Kartoffelgratin servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal461
  • Eiweiss22 g
  • Fett38 g
  • Kohlenhydrate9 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal461
  • Eiweiss22 g
  • Fett38 g
  • Kohlenhydrate9 g
Weiterempfehlen
Drucken