ch sign

Kartoffel-Zucchini-Brot mit Nüssen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 2 Brote

2 Cakeformen von je ca. 24 cm Länge
Backpapier für die Formen

Vorteig:

  • 550 g Zopfmehl
  • 250 g Urdinkelmehl
  • 25 g Hefe, zerbröckelt
  • 2 dl Milch, lauwarm

Teig:

  • 2 dl Wasser
  • 50 g Butter, flüssig
  • 2½ TL Salz
  • 200 g Gschwellti, geschält, an der Röstiraffel geraffelt
  • 150 g Zucchini, gerüstet, an der Bircherraffel gerieben
  • 100 g Haselnüsse, grob gehackt

Zubereitung: ca. 40 Minuten
Aufgehen lassen: ca. 2 Stunden
Backen: ca. 50 Minuten

Vorteig: Mehlsorten mischen, eine Mulde formen. Hefe mit Milch anrühren, in die Mulde giessen. Mit wenig Mehl vom Rand bedecken, 25-30 Minuten stehen lassen, bis der Brei schäumt.

Teig: Alle Zutaten zum Vorteig geben, zu einem weichen, geschmeidigen Teig verrühren (geht am besten mit dem Teighaken der Küchenmaschine, der Teig ist sehr feucht). Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.

Teig in die Formen verteilen. Zugedeckt nochmals 20-25 Minuten gehen lassen. Mit Mehl bestäuben.

Im unteren Teil des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 10 Minuten backen. Dann Temperatur auf 180 °C reduzieren, 35-40 Minuten fertig backen. Sofort aus der Form nehmen und auf Gitter auskühlen lassen.

100 Gramm enthalten:

  • kcal297
  • Eiweiss9 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate45 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

100 Gramm enthalten:

  • kcal297
  • Eiweiss9 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate45 g
Weiterempfehlen
Drucken