ch sign

1.-August-Pasta

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Backpapier für das Blech

Peperoni-Coulis:

  • 1 kg rote Peperoni, geviertelt, gerüstet
  • 2-3 EL Rahm oder Mascarpone
  • wenig Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 400 g Fantasie-Teigwaren, z.B. in Form von Schweizer Kreuzen
  • 1 Handvoll Oreganoblättchen zum Garnieren
  • 50 g Sbrinz AOP zum Bestreuen

Zubereitung: ca. 45 Minuten

Coulis: Peperoni auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 20-30 Minuten backen bis die Haut Blasen bildet. Herausnehmen, auskühlen lassen, schälen, pürieren. Püree in einer Pfanne erhitzen, Rahm oder Mascarpone dazugeben, würzen, Zucker dazugeben. Nach Bedarf mit wenig Wasser verdünnen.

Teigwaren in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen, abtropfen lassen.

Teigwaren und Coulis anrichten. Mit Oreganoblättchen garnieren

Teigwaren in Form von Schweizerkreuzen findet man vor dem Nationalfeiertag in grossen Filialen von Grossverteilern oder in Warenhäusern mit Lebensmittelabteilung.

Eine Portion enthält:

  • kcal514
  • Eiweiss20 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate84 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal514
  • Eiweiss20 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate84 g
Weiterempfehlen
Drucken