ch sign

Aprikosen-Quark-Schnitten

  • Rezept bewerten (3 Sterne/35 Stimmen)
    Rezeptbuch

    Mein Bereich

    Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

    Merkliste

    Mein Bereich

    Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

    Einkaufsliste

    Mein Bereich

    Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

    PDF

    Zubereitung: ca. 30 Minuten
    Kühl stellen: über Nacht

    1 Cakeform von 1,2 l Inhalt
    Klarsichtfolie für die Form

    • 250 g Quark
    • 50 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 TL Zitronensaft
    • 4 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
    • 2 dl Rahm, steif geschlagen
    • 150 g Aprikosen, halbiert, entsteint, klein gewürfelt
    • 40 g Butterguetzli, z. B. Petit Beurre, grob zerkrümelt

    Garnitur:

    • 2-3 Aprikosen, halbiert, entsteint, klein gewürfelt
    • Zitronenzesten
    • 1-2 EL Hagelzucker

    Für 8-10 Stück

    Quark, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. Gut aus-gedrückte Gelatine im warmen Wasserbad auflösen, 2 EL Quarkmasse dazurühren. Dann unter ständigem Rühren zur Quarkmasse geben. Rahm und Aprikosen sorgfältig darunterziehen, in die mit Klarsichtfolie ausgelegte Form geben, glatt streichen.

    Guetzlikrümel darüberstreuen, etwas andrücken und zugedeckt über Nacht fest werden lassen.

    Cake auf eine Platte stürzen, Klarsichtfolie entfernen, garnieren. In Schnitten geschnitten servieren.

    Schneller geht es mit 2 Beuteln Gelatine express, je 18 g, nach Packungsangabe direkt in die Quarkmasse gerührt.

    Ein Stück enthält:

    • kcal193
    • Eiweiss5 g
    • Fett12 g
    • Kohlenhydrate17 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Ein Stück enthält:

    • kcal193
    • Eiweiss5 g
    • Fett12 g
    • Kohlenhydrate17 g
    Weiterempfehlen
    Drucken