ch sign

Schnelle Zitronentörtchen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/24 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 8 Stück

  • 8 Fertig-Mürbeteigbödeli in Aluförmchen, ca. 100 g

Füllung:

  • 25 g Butter, weich
  • 3 EL Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Maisstärke
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
  • 2 EL Rahm
  • 8 dünne Zitronenscheiben, nach Belieben halbiert, zum Garnieren
  • Zucker zum Bestreuen

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Mürbeteigbödeli in den Aluförmchen auf das Blech stellen.

Füllung: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker dazurühren. Eier beifügen und rühren, bis die Masse hell ist. Maisstärke, Zitronenschale, Saft und Rahm darunterrühren. Füllung in die Bödeli giessen. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.

Zitronentörtchen lauwarm oder ausgekühlt mit Zitronenscheiben und Zucker garnieren.

Zitronentörtchen erst kurz vor dem Servieren zubereiten.
Törtchen mit marinierten Erdbeeren servieren.

Ein Stück enthält:

  • kcal127
  • Eiweiss3 g
  • Fett8 g
  • Kohlenhydrate12 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal127
  • Eiweiss3 g
  • Fett8 g
  • Kohlenhydrate12 g
Weiterempfehlen
Drucken