ch sign

Schweinsbraten, mit Knoblauch gespickt und Bohnensalat

  • Rezept bewerten (4 Sterne/4 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    1 Bratgeschirr

    Gespickter Schweinsbraten:

    • 800 g-1 kg Schweinshals
    • 4-8 Knoblauchzehen, in Salzwasser knapp weich gekocht, abgetropft

    Marinade:

    • 3-4 EL Bratcrème
    • 1 EL Senf
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer

    Bohnensalat:

    • 800 g Bohnen, gerüstet, halbiert
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • einige Bohnenkraut-Zweige
    • Butter zum Dämpfen
    • wenig Wasser
    • ½ TL Salz

    Salatsauce:

    • 3 EL weisser Balsamico-Essig
    • 3 EL Rapsöl
    • 1-2 EL Rahm oder Quark
    • 1 EL grünes Pesto (Pesto Genovese)
    • 1 Bund Basilikum, verzupft
    • wenig Salz
    • Pfeffer
    • Basilikum zum Garnieren

    Zubereitung: ca. 40 Minuten
    Braten: ca. 2 Stunden

    Braten: Fleisch mit einem spitzen Messer mehrmals einschneiden. In jede Spalte eine Knoblauchzehe stecken.

    Marinade: Alle Zutaten verrühren.

    Fleisch in das Bratgeschirr legen, mit der Marinade bepinseln. In der unteren Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 20 Minuten anbraten, dann Ofenhitze auf 180 °C reduzieren, 1½ Stunden fertig braten. Die Kerntemperatur soll 70-75 °C betragen. Braten von Zeit zu Zeit mit entstandenem Bratenjus übergiessen.

    Salat: Bohnen, Zwiebel und Bohnenkraut in der Butter andämpfen. Mit wenig Wasser ablöschen, würzen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 30-40 Minuten dämpfen. Leicht auskühlen lassen. Bohnenkraut-Zweige entfernen.

    Salatsauce: Alle Zutaten verrühren. Bohnen beifügen, mischen.

    Braten aus dem Ofen nehmen, zugedeckt kurz ziehen lassen. Tranchieren und mit dem Salat servieren. Mit Basilikum garnieren.

    Der Braten kann bei 60 °C im Ofen eine halbe Stunde warm gehalten werden (Ofentüre öffnen, bis die Temperatur auf 60 °C gefallen ist, dann wieder schliessen).

    Eine Portion enthält:

    • kcal525
    • Eiweiss55 g
    • Fett28 g
    • Kohlenhydrate13 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal525
    • Eiweiss55 g
    • Fett28 g
    • Kohlenhydrate13 g
    Weiterempfehlen
    Drucken