ch sign

Käse-Nuss-Päckli

  • Rezept bewerten (3 Sterne/5 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 4 Personen

8 ovale oder runde Förmchen von je
25 ml Inhalt (z.B. Mini-Muffinblech)

Butter für die Förmchen

  • 1 Ei
  • 50 g Butter, flüssig, ausgekühlt
  • 3 EL Milch
  • ¼ TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 60 g Gruyère AOP, gerieben
  • 2 EL gemahlene Haselnüsse
  • 2 EL fein gehackte Bundzwiebel
  • 75 g Mehl
  • ¼ TL Backpulver
  • 1 Bundzwiebel für die Garnitur

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 15 Minuten

Ei, Butter und Milch verrühren. Restliche Zutaten in einer Schüssel mischen, eine Mulde formen. Ei-Butter-Mischung in die Mulde giessen, zu einem glatten Teig rühren, in die ausgebutterten Förmchen verteilen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 12-15 Minuten backen.

Küchlein aus den Formen nehmen, Von der Bundzwiebel 8 lange Streifen schneiden, als Bändel benützen, Küchlein zu Päckli binden, lauwarm oder ausgekühlt servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal280
  • Eiweiss9 g
  • Fett20 g
  • Kohlenhydrate16 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal280
  • Eiweiss9 g
  • Fett20 g
  • Kohlenhydrate16 g
Weiterempfehlen
Drucken