Pavlova

Immer Saison
Pavlova
  • Rezept bewerten (3.2 Sterne/167 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 8-10 Personen

Backpapier für das Blech

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

Pavlova:

  • 4 frische Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 1 TL Weissweinessig
  • einige Tropfen Rosenwasser, nach Belieben essbare Blüten, z.B. Hornveilchen, zum Garnieren
  • 2,5 dl Rahm
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Pavlova:

  • 4
    frische Eiweiss
  • 1 Prise
    Salz
  • 200 g
    Zucker
  • 1 TL
    Weissweinessig
  • einige Tropfen Rosenwasser, nach Belieben essbare Blüten, z.B. Hornveilchen, zum Garnieren
  • 2.5 dl
    Rahm
  • 1 Päckchen
    Vanillezucker

Zubereiten: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 2 Stunden, 15 Minuten
Auskühlen lassen: 2 Stunden
Auf dem Tisch in 4 Stunden, 45 Minuten

Auf dem Backpapier einen Kreis von 20 cm Ø aufzeichnen. Backpapier mit dem gezeichneten Kreis nach unten auf das Blech legen. Ofen auf 200°C vorheizen.

Pavlova: Eiweiss mit dem Salz steif schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt und sehr fest ist. Essig und nach Belieben Rosenwasser kurz darunterrühren.

Meringage kuppelförmig auf den gezeichneten Kreis geben, dabei mit dem Gummischaber Spitzen hochziehen. Ofentemperatur auf 150°C reduzieren. Pavlova sofort in der unteren Hälfte des Ofens 15 Minuten backen. Ofenhitze auf 120°C reduzieren. Pavlova 2-2½ Stunden in der unteren Hälfte des leicht geöffneten Ofens (Holzkelle einklemmen) fertig backen. Pavlova im ausgeschalteten, leicht geöffneten Ofen auskühlen lassen.

Pavlova sorgfältig vom Backpapier lösen, auf eine Platte geben, mit Hornveilchen garnieren. Rahm mit Vanillezucker flaumig schlagen, dazu servieren.

Statt Rosenwasser 1 Päckchen Vanillezucker verwenden.
Je nach Saison Pavlova mit Beeren, Kiwi-, Aprikosen- oder Pfirsichspalten garnieren.
Die Pavlova kann 1 Tag im Voraus gebacken werden, im ausgekühlten geschlossenen Ofen oder an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

Eine Portion enthält:

  • kcal196
  • Eiweiss3 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate25 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal196
  • Eiweiss3 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate25 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken