ch sign

Käsenüsse auf Blattsalat

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Backpapier

Käsenüsse:

  • je 3 EL Mandeln und Haselnüsse, nach Belieben geschält
  • 2 EL Zucker
  • ¼ TL Paprika
  • wenig Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL geriebener Sbrinz AOP

Salat:

  • je 1 Handvoll Nüsslisalat, Kopfsalat und Ciccorino rosso, gerüstet, in Stücke geteilt

Sauce:

  • 2 EL Essig
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 TL Senf
  • ½ Schalotte, fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Käsenüsse: Nüsse in einer Chromstahlpfanne rösten, herausnehmen. Zucker in derselben Pfanne caramelisieren. Nüsse, Gewürze und Sbrinz kurz daruntermischen, sofort auf das Backpapier verteilen, auskühlen lassen.

Salat auf Teller verteilen.

Sauce: Alle Zutaten verrühren, würzen und über den Salat träufeln. Mit den Käsenüssen bestreuen.

Käsenüsse nach Belieben grob hacken.
Nach Belieben mit Sbrinzlocken ergänzen.
Dazu Brot oder Gschwellti servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal207
  • Eiweiss5 g
  • Fett18 g
  • Kohlenhydrate6 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal207
  • Eiweiss5 g
  • Fett18 g
  • Kohlenhydrate6 g
Weiterempfehlen
Drucken