ch sign

Pochierte Felchenfilets an Weissweinsauce

  • Rezept bewerten (2 Sterne/12 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

  • 1 Schalotte, grob gehackt
  • 3-4 Estragonzweige
  • 1 Scheibe Zitrone
  • 3 dl Weisswein oder Bouillon
  • 8 Felchenfilets, ca. 600 g
  • 1,8 dl Saucenhalbrahm
  • ½-1 TL Salz
  • wenig weisser Pfeffer
  • 2 EL gehackter Estragon
  • Estragon zum Garnieren

Zubereitung: ca. 20 Minuten

Schalotte, Estragon und Zitrone mit Weisswein oder Bouillon in einer weiten Pfanne aufkochen. Hitze reduzieren. Fische in die Flüssigkeit legen. Zugedeckt 2-3 Minuten knapp unter dem Siedepunkt pochieren. Fische aus der Flüssigkeit herausnehmen, warmstellen.

Flüssigkeit absieben, auf 2 dl einkochen. Saucenrahm dazugeben, aufkochen. 5-10 Minuten köcheln, bis die Sauce die gewünschte Konsistenz hat. Mit Salz, Pfeffer und Estragon abschmecken.

Felchenfilets auf vorgewärmten Tellern anrichten. Mit der Sauce servieren, garnieren.

Felchenfilets durch Forellenfilets ersetzen.
Dazu passen Salzkartoffeln oder Reis.

Eine Portion enthält:

  • kcal327
  • Eiweiss30 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate4 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal327
  • Eiweiss30 g
  • Fett17 g
  • Kohlenhydrate4 g
Weiterempfehlen
Drucken