ch sign

Poulet-Sauerkraut-Eintopf

  • Rezept bewerten (3 Sterne/12 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Pouletschenkel:

    • 4 Pouletschenkel, je ca. 200 g
    • 1 TL Curry
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Bratbutter oder Bratcrème

    Sauerkraut:

    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 2-3 cm Ingwerwurzel, geschält, fein gewürfelt
    • 1-2 TL Curry
    • 1 kg gekochtes Sauerkraut
    • 1 dl Gemüsebouillon, bei Bedarf
    • 4 EL Crème fraîche

    Zubereitung: ca. 20 Minuten
    Schmoren: ca. 25 Minuten

    Pouletschenkel rundum würzen. Bratbutter in der Bratpfanne heiss werden lassen. Pouletschenkel bei mittlerer Hitze rundum 5 Minuten knusprig anbraten, herausnehmen.

    Sauerkraut: Zwiebel und Ingwer im restlichen Bratfett andämpfen. Curry kurz mitrösten. Sauerkraut beifügen, aufkochen. Pouletschenkel darauflegen, zugedeckt 25-30 Minuten bei kleiner Hitze schmoren. Bei Bedarf Bouillon nachgiessen. Pouletschenkel auf vorgewärmte Teller geben. Sauerkraut mit Crème fraîche verfeinern, kurz erhitzen und zu den Pouletschenkeln servieren.

    Dazu passen Brat- oder Salzkartoffeln.

    Eine Portion enthält:

    • kcal450
    • Eiweiss41 g
    • Fett30 g
    • Kohlenhydrate4 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal450
    • Eiweiss41 g
    • Fett30 g
    • Kohlenhydrate4 g
    Weiterempfehlen
    Drucken