ch sign

Pebre (Chilenische Vorspeise)

  • Rezept bewerten (2 Sterne/7 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 2-3 Tomaten, gerüstet, entkernt, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 gelbe Peperoni, gerüstet, in kleine Würfel geschnitten
  • 2-3 Bundzwiebeln mit Grün oder 1 kleine Zwiebel, jeweils in Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 TL weisser Balsamico-Essig
  • 2 EL Rapsöl
  • ½ TL Salz
  • 1-2 EL Koriander, gehackt
  • 1 TL scharfe Peperoncini-Paste
  • 4 Scheiben Brot, getoastet
  • Koriander zum Garnieren

Zubereitung: ca. 25 Minuten

Pebre: Zutaten bis und mit Peperoncini-Paste in einer Schüssel verrühren, abschmecken.

Brotscheiben halbieren oder vierteln. Pebre darauf anrichten. Mit Koriander garnieren.

In Chile wird Pebre mit Brot und/oder zu grilliertem Fleisch serviert.

Eine Portion enthält:

  • kcal137
  • Eiweiss3 g
  • Fett6 g
  • Kohlenhydrate18 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal137
  • Eiweiss3 g
  • Fett6 g
  • Kohlenhydrate18 g
Weiterempfehlen
Drucken