Apfelmus mit Rahmglace

Immer Saison
Apfelmus mit Rahmglace
  • Rezept bewerten (4.3 Sterne/8 Stimmen)
  • max. 30 min
  • Vegetarisch
PDF

Für 2 Personen

Apfelmus:

  • 0,5-1 dl Wasser
  • 400 g Äpfel, z.B. Boskoop oder Cox Orange, gerüstet, geschält, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 EL Zucker
  • wenig Zitronensaft, nach Belieben
  • 2 Kugeln Rahmglace, z.B. Kokos, Zimt oder Vanille
  • einige Apfelschnitze und getrocknete Kornblumen-Blütenblätter zum Garnieren

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Apfelmus: Alle Zutaten in eine Pfanne geben. Zugedeckt bei grosser Hitze erwärmen, bis es zischt. Hitze reduzieren und 10-15 Minuten bei kleiner Hitze dämpfen. Pürieren oder zerstossen und leicht auskühlen lassen.

Mus noch warm in Dessertgläser oder -schälchen verteilen. Glace darauf anrichten. Mit Apfelschnitzen und Blütenblättern garnieren.

Kokos- oder Zimtglace findet man in grösseren Filialen von Grossverteilern. Anstelle dieser Vanilleglace leicht antauen lassen und mit Kokosraspel oder Zimt anreichern. Vor dem Servieren nochmals kühl stellen.

Eine Portion enthält:

  • kcal218
  • Eiweiss1 g
  • Fett7 g
  • Kohlenhydrate38 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal218
  • Eiweiss1 g
  • Fett7 g
  • Kohlenhydrate38 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken