ch sign

Wirz-Kürbis mit Plätzli

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 2 Personen

  • ¼ Wirz, gerüstet, in Streifen geschnitten (ca. 125 g)
  • 250 g Kürbisfleisch, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • Butter zum Dämpfen
  • 0,5 dl Weisswein oder Bouillon
  • 0,9 dl Saucenhalbrahm
  • ⅓ TL Salz
  • Pfeffer
  • wenig Ingwerpulver
  • 2 Plätzli, z. B. Schwein, je 100-150 g
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz
  • Pfeffer
  • rosa Pfeffer, grob zerstossen, zum Garnieren

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Wirz, Kürbis und Zwiebel in der Butter andämpfen. Mit Weisswein oder Bouillon und Saucenrahm ablöschen, würzen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 10-15 Minuten garen.

Plätzli in der heissen Bratbutter anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Gemüse und Fleisch auf Tellern anrichten. Mit rosa Pfeffer garnieren.

Rosa Pfeffer sieht aus wie roter Pfeffer, ist mit diesem aber nicht verwandt. Man findet ihn in Warenhäusern, Bioläden und Spezialitätengeschäften.

Eine Portion enthält:

  • kcal422
  • Eiweiss33 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate12 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal422
  • Eiweiss33 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate12 g
Weiterempfehlen
Drucken