Hack-Muffins an Apfelsauce

Immer Saison
Hack-Muffins an Apfelsauce
  • Rezept bewerten (2.6 Sterne/10 Stimmen)
    PDF

    Für 8-9 Muffins

    1 Muffinblech mit 12 Vertiefungen

    Butter für das Blech

    Für Portionen
    Umrechnen

    Hinweis

    Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
    031 359 57 53
    rezeptberatung@swissmilk.ch

    Muffins:

    • 300 g gehacktes Rindfleisch
    • 300 g gehacktes Schweinefleisch
    • 50 g Schinkenwürfelchen, gehackt
    • 2 Schalotten, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • 1 Ei, verquirlt
    • 100 g gekochter Reis oder 3 EL Paniermehl
    • ½ Bund Petersilie, fein gehackt
    • 1½ TL Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Paprika
    • 2 rotschalige Äpfel, Kerngehäuse ausgestochen, in Ringe geschnitten
    • Butter, flüssig, zum Bepinseln

    Sauce:

    • 1 Schalotte, fein gehackt
    • Butter zum Dämpfen
    • 1 TL Maisstärke
    • 1 dl Apfelsaft
    • 1 dl Fleischbouillon
    • 1 Apfel, in Würfelchen geschnitten
    • ¼ TL Zucker
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle

    Muffins:

    • 300 g
      gehacktes Rindfleisch
    • 300 g
      gehacktes Schweinefleisch
    • 50 g
      Schinkenwürfelchen, gehackt
    • 2
      Schalotten, fein gehackt
    • 1
      Knoblauchzehe, gepresst
    • 1
      Ei, verquirlt
    • 100 g
      gekochter Reis oder 3 EL Paniermehl
    • 0.5 Bund
      Petersilie, fein gehackt
    • 1.5 TL
      Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Paprika
    • 2
      rotschalige Äpfel, Kerngehäuse ausgestochen, in Ringe geschnitten
    • Butter, flüssig, zum Bepinseln

    Sauce:

    • 1
      Schalotte, fein gehackt
    • Butter zum Dämpfen
    • 1 TL
      Maisstärke
    • 1 dl
      Apfelsaft
    • 1 dl
      Fleischbouillon
    • 1
      Apfel, in Würfelchen geschnitten
    • 0.25 TL
      Zucker
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle

    Zubereitung: ca. 35 Minuten
    Braten: ca. 30 Minuten

    Muffins: Alle Zutaten bis und mit Paprika mischen. Von Hand kneten, bis eine gleichmässige Masse entsteht.

    In Portionen teilen und in die ausgebutterten Blechvertiefungen geben. Je 1 Apfelring darauflegen, mit wenig Butter bepinseln.

    In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten braten.

    Sauce: Schalotte in Butter andämpfen. Maisstärke in wenig Apfelsaft auflösen, mit restlichem Apfelsaft und Bouillon zur Schalotte geben, unter Rühren aufkochen. Apfelwürfelchen dazugeben, 4-5 Minuten köcheln. Sauce abschmecken.

    Hack-Muffins mit einem Messer vom Rand lösen. Je wenig Sauce auf vorgewärmten Tellern verteilen, Hack-Muffins darauf anrichten. Restliche Sauce dazu servieren.

    Für einen Hackbraten: Fleischmasse in eine mit Backpapier ausgelegte Form legen. Apfelringe ziegelartig darauflegen. In der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 50 Minuten braten.
    Dazu passen Reis, Knöpfli oder Kartoffelstock.

    Eine Portion enthält:

    • kcal264
    • Eiweiss18 g
    • Fett16 g
    • Kohlenhydrate13 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal264
    • Eiweiss18 g
    • Fett16 g
    • Kohlenhydrate13 g
    Weiterempfehlen
    Drucken Drucken
    Weiterempfehlen
    DruckenDrucken