ch sign

Brombeer-Streusel-Blechkuchen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/97 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 1 Blech von 30 cm Ø
Für 8 Stück

Butter für das Blech

Streusel:

  • 200 g Mehl
  • 2 Prisen Salz
  • ¼ TL Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 125 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
  • 1 Ei, verquirlt

Füllung:

  • 400 g kleine Brombeeren oder grosse halbiert

Guss:

  • 400 g Quark
  • 125 g Zucker
  • 1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, ausgeschabtes Mark
  • 3 Eier
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 45 Minuten

Streusel: Mehl, Salz, Backpulver und Zucker mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben, eine Mulde formen. Ei hineingiessen, nur kurz mischen, nicht zusammenfügen.

2/3 des Streusels ins bebutterte Blech verteilen, flach drücken, sodass der Boden bedeckt ist. Dabei auch einen Rand formen. Restlichen Streusel beiseitestellen.

Brombeeren auf dem Streusel verteilen.

Guss: Alle Zutaten gut verrühren, über die Beeren giessen. Mit dem beiseitegestellten Streusel bestreuen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 45-50 Minuten backen. Auskühlen lassen, vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Ein Stück enthält:

  • kcal461
  • Eiweiss11 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate55 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal461
  • Eiweiss11 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate55 g
Weiterempfehlen
Drucken