ch sign

Spargel-Kartoffeln

  • Rezept bewerten (3 Sterne/13 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Butter für das Blech

    • 6 festkochende Kartoffeln, z.B. Agata, je ca. 125 g, geschält, längs halbiert
    • 2 EL Bratcrème oder flüssige Butter
    • ½ TL Salz

    Belag:

    • 12 weisse Spargeln, ca. 400 g gerüstet, auf ca. 15 cm Länge geschnitten
    • 12 grüne Spargeln, ca. 400 g, gerüstet, auf ca. 15 cm Länge geschnitten
    • 12 Tranchen Bauernspeck, geräuchert, ca. 75 g
    • 2 EL Butter, flüssig
    • Pfeffer aus der Mühle

    Sauce:

    • 250 g Blanc battu
    • 4 EL gehackte Kräuter, z.B. glattblättrige Petersilie, Schnittlauch, Pfefferminze
    • 2 EL Blütenblättchen, z.B. Ringelblumen
    • ¼ TL Salz
    • Pfeffer aus der Mühle

    Zubereitung: ca. 45 Minuten

    Kartoffeln auf dem Dämpfkörbchen zugedeckt 15-20 Minuten knapp weich garen, auf ein bebuttertes Blech legen, evtl. Böden gerade schneiden. Kartoffeln mit Bratcrème oder Butter bestreichen, salzen.

    Belag: Weisse Spargeln in siedendem Salzwasser 5 Minuten kochen. Grüne Spargeln beifügen und 10-12 Minuten knapp weich kochen. Spargeln herausnehmen, längs halbieren.

    Kartoffeln mit den Spargeln belegen. Speck darumwickeln. Spargeln mit Butter bestreichen, würzen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten gratinieren.

    Sauce: Alle Zutaten verrühren, würzen. Sauce zu den Kartoffeln servieren.

    Die Spargel-Kartoffeln lassen sich ½ Tag im Voraus vorbereiten, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Die Gratinierzeit verlängert sich um ca. 5 Minuten.

    Spargelenden für eine Suppe verwenden.

    Eine Portion enthält:

    • kcal357
    • Eiweiss20 g
    • Fett14 g
    • Kohlenhydrate36 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal357
    • Eiweiss20 g
    • Fett14 g
    • Kohlenhydrate36 g
    Weiterempfehlen
    Drucken