ch sign

Oliven-Kalbsröllchen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

Zahnstocher

  • 8 dünne Kalbsplätzchen, z.B. Bäggli, ca. 400 g
  • Pfeffer
  • 50 g abgetropfte Oliven ohne Stein
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 1 Handvoll Kräuterzweige,
  • z.B. Oregano, Salbei, Thymian
  • 2 EL Mehl
  • 1 dl Rotwein oder Bouillon
  • 2 dl Bouillon
  • 2-3 EL Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kräuter zum Garnieren

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Plätzchen beidseitig mit Pfeffer würzen. Oliven darauf verteilen, aufrollen. Mit Zahnstochern fixieren.

In der heissen Bratbutter rundum anbraten. Herausnehmen, warm stellen.

Kräuter und Mehl in dieselbe Pfanne geben, rösten. Mit Wein und/oder Bouillon ablöschen. Aufkochen und Sauce leicht einkochen.

Röllchen und Fleischsaft zur Sauce geben. Rahm dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kräuter entfernen.

Auf Tellern anrichten und mit Kräutern garnieren.

Mit gedämpften Bundrüebli servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal194
  • Eiweiss22 g
  • Fett8 g
  • Kohlenhydrate5 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal194
  • Eiweiss22 g
  • Fett8 g
  • Kohlenhydrate5 g
Weiterempfehlen
Drucken