ch sign

Poulet an Frühlingskräutersauce

  • Rezept bewerten (3 Sterne/6 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 2 Personen

  • 1 l kräftige Geflügelbouillon
  • 2 Pouletbrüstchen, ca. 300 g

Frühlingskräutersauce:

  • 100 g Magerquark
  • 30 g Mayonnaise
  • 2-3 EL Poulet-Kochflüssigkeit
  • 20 g Frühlingskräuter, z.B. Bärlauch, Estragon, Kerbel, Schnittlauch, Dill
  • wenig Salz
  • wenig weisser Pfeffer
  • einige Kräuterzweige zum Garnieren

Zubereitung: ca. 20 Minuten

Bouillon aufkochen. Fleisch hineinlegen. Bei kleiner Hitze 10-15 Minuten ziehen lassen, herausnehmen. Kochflüssigkeit für die Sauce beiseitestellen.

Sauce: Alle Zutaten in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Sauce als Spiegel auf Tellern anrichten. Fleisch tranchieren und darauf anrichten. Mit Kräutern garnieren.

Mit Gemüsestängeli (Rüebli, Kohlrabi usw.) servieren.
Aus restlicher Kochflüssigkeit eine Suppe zubereiten.

Eine Portion enthält:

  • kcal651
  • Eiweiss71 g
  • Fett39 g
  • Kohlenhydrate5 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal651
  • Eiweiss71 g
  • Fett39 g
  • Kohlenhydrate5 g
Weiterempfehlen
Drucken