Rhabarber-Zimt-Crème

Rhabarber-Zimt-Crème
  • Rezept bewerten (3.1 Sterne/99 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 250 g Rhabarber, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 75 g Zucker
  • ½ TL Zitronensaft
  • 1 Zimtstängel
  • 4 EL Zitronat
  • 250 g Blanc battu
  • 1 dl Rahm, steif geschlagen
  • Tagetesblüten zum Garnieren

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Auskühlen lassen: ca. 1 Stunde

Rhabarber, Zucker, Zitronensaft, Zimt und Zitronat in eine Pfanne geben, aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 8-10 Minuten weich kochen. Kompott auskühlen lassen. Zimtstängel entfernen, Kompott mit einer Gabel verklopfen. 2 EL für die Garnitur beiseitestellen.

Rhabarberkompott und Blanc battu verrühren. Rahm sorgfältig darunterziehen. Rhabarber-Zimt-Crème in Schalen verteilen, garnieren.

Nach Belieben die Crème 1-2 Stunden anfrieren lassen.

Eine Portion enthält:

  • kcal242
  • Eiweiss9 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate29 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal242
  • Eiweiss9 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate29 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken