Biskuit-Hasen mit Mandelcrème

Biskuit-Hasen mit Mandelcrème
  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Süss
PDF

Für 6 Personen

1 Hasenausstecher von ca. 6,5x9 cm
1 Hasenausstecher von ca. 3,5x4,5 cm
Backpapier für das Blech
Spritzsack mit glatter Tülle

Für Portionen
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

Füllung:

  • 50 g Mandelmasse, in kleine Stücke gezupft
  • 1 dl Vollrahm
  • 1 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht

Biskuit:

  • 2 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 50 g geschälte, gemahlene Mandeln
  • 75 g Mehl
  • ½ TL Backpulver

Garnitur:

  • 200 g Mandelmasse
  • 3-4 EL Schokoladestreusel
  • 1 TL Kakaopulver
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre, erhitzt, durch ein Sieb gestrichen
  • rosa Pfefferkörner (für Augen)
  • Bändeli, Zuckerblümchen

Füllung:

  • 50 g
    Mandelmasse, in kleine Stücke gezupft
  • 1 dl
    Vollrahm
  • 1 Blatt
    Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht

Biskuit:

  • 2
    Eiweiss
  • 1 Prise
    Salz
  • 75 g
    Zucker
  • 2
    Eigelb
  • 50 g
    geschälte, gemahlene Mandeln
  • 75 g
    Mehl
  • 0.5 TL
    Backpulver

Garnitur:

  • 200 g
    Mandelmasse
  • 3-4 EL
    Schokoladestreusel
  • 1 TL
    Kakaopulver
  • 2 EL
    Aprikosenkonfitüre, erhitzt, durch ein Sieb gestrichen
  • rosa Pfefferkörner (für Augen)
  • Bändeli, Zuckerblümchen

Zubereitung: ca. 1 Stunde
Kühl stellen: 2-3 Stunden

Füllung: Mandelmasse und Rahm zugedeckt kühl stellen.

Biskuit: Eiweiss mit Salz steif schlagen. Zucker beifügen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eigelb kurz darunterrühren. Mandeln, Mehl und Backpulver mischen, sorgfältig mit dem Gummischaber darunterziehen. Teig ca. 25u25 cm gross auf einem mit Backpapier belegten Blech ausstreichen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 6-8 Minuten backen. Biskuit samt Backpapier auf den Tisch gleiten lassen. Sofort mit dem Blech zudecken und auskühlen lassen.

Füllung: Mandelmasse und Rahm mit den Schwingbesen des Handrührgerätes steif schlagen. Gut ausgedrückte Gelatine im warmen Wasserbad auflösen, 2 EL der Mandel-Rahmmasse dazurühren. Dann unter ständigem Rühren zur Mandel-Rahmmasse geben. Im Kühlschrank ansulzen lassen, kurz durchrühren und in den Spritzsack füllen.

Aus dem Biskuit 12 Hasen ausstechen. 6 Hasen mit der Füllung bespritzen, je einen2. Biskuit-Hasen als Deckel auflegen. Zugedeckt 2-3 Stunden kühl stellen, Füllung fest werden lassen.

Garnitur: Mandelmasse auf Schokoladestreusel zwischen Backpapier 2 mm dick auswallen. 6 Hasen ausstechen. Biskuit-Hasen oben mit Aprikosenkonfitüre bestreichen, Mandelmasse-Hasen auflegen. Restliche Mandelmasse mit Kakao verkneten, auswallen. 6 kleine Hasen ausstechen und bei der "Hasenmama" auflegen, garnieren.

Die Hasen lassen sich ½-1 Tag im Voraus backen und füllen. Erst 2-3 Stunden vor dem Servieren garnieren. Die Mandel-masse wird schnell feucht und klebt.
Mandelmasse gibt es neutral oder farbig. Sie ist backfest, im Gegensatz zu Marzipan, denn sie besteht aus gleich viel Mandeln wie Zucker. Marzipan dagegen enthält einen deutlich höheren Anteil Zucker als Mandeln.

Eine Portion enthält:

  • kcal495
  • Eiweiss15 g
  • Fett28 g
  • Kohlenhydrate45 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal495
  • Eiweiss15 g
  • Fett28 g
  • Kohlenhydrate45 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken