ch sign

Linsen-Kalbfleischvögel

  • Rezept bewerten (2 Sterne/3 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Küchenschnur

    • 8 grosse, dünne Kalbfleischplätzchen, z.B. Nuss oder Eckstück, ca. 350 g
    • ½ TL Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 8 Rosmarinzweige
    • Bratbutter oder Bratcrème

    Füllung:

    • 2,5 dl Wasser
    • 100 g rote Linsen
    • 75 g Speckwürfelchen
    • ½ Zwiebel, fein gehackt
    • ½ Zitrone, abgeriebene Schale
    • 1 TL fein gehackter Rosmarin
    • ½ TL Salz
    • Pfeffer aus der Mühle

    Sauce:

    • 1 dl Weisswein oder Fleischbouillon
    • 1 dl Fleischbouillon
    • 1,8 dl Saucenhalbrahm
    • 1 TL fein gehackter Rosmarin
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Zitronenzesten zum Garnieren

    Zubereitung: ca. 50 Minuten

    Füllung: Wasser aufkochen. Linsen beifügen, zugedeckt 5 Minuten kochen. Zugedeckt weitere 15 Minuten quellen lassen. Die ganze Flüssigkeit sollte aufgesaugt sein, sonst abgiessen. Speck in der Bratpfanne anbraten. Zwiebel, Zitronenschale und Rosmarin mitdämpfen, würzen. Mit den Linsen mischen.

    Kalbfleischplätzchen auslegen, würzen.

    Füllung auf dem Fleisch verteilen, aufrollen. Jedes Röllchen mit einem Rosmarinzweig belegen, kreuzartig mit Küchenschnur binden.

    Die Fleischvögel in der heissen Bratbutter rundum 3 Minuten anbraten, herausnehmen. Bratsatz mit Wein oder Bouillon ablöschen, einkochen. Bouillon und Saucenrahm dazugiessen, sämig einkochen, würzen. Linsen-Kalbfleischvögel in die Sauce geben, bei kleinster Hitze 8-12 Minuten zugedeckt ziehen lassen, nicht kochen. Dabei einmal wenden. Fleischvögel auf vorgewärmte Teller geben, garnieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal372
    • Eiweiss29 g
    • Fett20 g
    • Kohlenhydrate15 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal372
    • Eiweiss29 g
    • Fett20 g
    • Kohlenhydrate15 g
    Weiterempfehlen
    Drucken