ch sign

Studentenschnitten

  • Rezept bewerten (3 Sterne/42 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für ca. 12 Stück

1 Backblech von 28 cm Ø
Backpapier für das Blech

Teig:

  • 200 g Mehl
  • ¾ TL Salz
  • 1½ EL Zucker
  • 80 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
  • 0,75 dl Wasser
  • 1 EL Essig, nach Belieben

Belag:

  • 150 g Militärbiskuits, gemahlen (siehe Infos)
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • 120 g Zucker
  • 1½ TL Backpulver
  • 1 TL Zimt, nach Belieben
  • 100 g Militärschokolade
  • 3 dl Wasser
  • 3 EL Vierfruchtkonfitüre

Glasur:

  • 150 g Puderzucker
  • 2-2½ EL Orangensaft

Zubereitung: ca. 45 Minuten
Backen: ca. 30 Minuten

Für den Teig Mehl, Salz und Zucker mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben, eine Mulde formen. Wasser und nach Belieben Essig hineingiessen. Zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.

Teig auf wenig Mehl rund, ca. 3 mm dick auswallen. Auf dem mit Backpapier belegten Blech auslegen und Teigboden einstechen, 15 Minuten kühl stellen.

Für den Belag Militärbiskuits, Nüsse, Zucker, Backpulver und nach Belieben Zimt mischen, eine Mulde formen. Schokolade mit 1 dl Wasser im Wasserbad schmelzen, mit restlichem Wasser in die Mulde giessen, glatt rühren.

Konfitüre auf dem Teigboden verstreichen. Belag darauf verteilen.

Auf der untersten Rille des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter leicht auskühlen lassen.

Für die Glasur Puderzucker und Orangensaft glatt rühren. Kuchen glasieren, vollständig auskühlen lassen. In Stücke schneiden.

Statt Militärbiskuits halb Zwieback und halb Petit Beurre verwenden.
Statt Militärschokolade 150 g dunkle Schokolade verwenden.
Militärbiskuits sind im CH-Armee-Shop erhältlich: Telefon 031 324 12 66, www.armeeshop.ch

Ein Stück enthält:

  • kcal373
  • Eiweiss6 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate52 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal373
  • Eiweiss6 g
  • Fett16 g
  • Kohlenhydrate52 g
Weiterempfehlen
Drucken