ch sign

Käseschnitten

  • Rezept bewerten (3 Sterne/132 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 6 Personen

  • 100 g Emmentaler AOP, gerieben
  • 100 g Gruyère AOP, gerieben
  • 50 g Tilsiter, gerieben
  • 50 g Appenzeller, gerieben
  • 50 g Zwiebeln, gehackt, blanchiert
  • ½ Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 1,5-2 dl Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Muskatnuss
  • 400-500 g Ruchbrot, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
  • Bratbutter zum Braten

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Käse, Zwiebeln, Knoblauch und Mehl mischen, eine Mulde formen. Eier und Milch verrühren, hineingiessen, glatt rühren, würzen.

Brot auf einer Seite ca. 5 mm dick mit Käsemasse bestreichen.

Bratbutter erhitzen, Käseschnitten portionenweise mit der bestrichenen Seite nach unten hineinlegen, goldbraun braten. Warm stellen.

Käseschnitten im Ofen backen: Mit der Käsemasse nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 12-15 Minuten backen.

Eine Portion enthält:

  • kcal494
  • Eiweiss25 g
  • Fett21 g
  • Kohlenhydrate51 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal494
  • Eiweiss25 g
  • Fett21 g
  • Kohlenhydrate51 g
Weiterempfehlen
Drucken