ch sign

Kartäuserklösse mit Rosinensauce

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Sauce:

  • 75 g Zucker
  • 2 dl Wasser
  • 1 TL Maisstärke
  • 1 Zitronenschnitz
  • 2-3 Gewürznelken
  • ½ Zimtstängel
  • 2 EL Rosinen
  • 6 Weggli vom Vortag
  • 2 EL Paniermehl
  • 4 dl Rotwein oder Milch
  • 2 EL Zucker
  • 3-4 Eier, verquirlt
  • Bratbutter oder Bratcrème

Zubereitung: ca. 35 Minuten

Für die Sauce Zucker caramelisieren. Mit 1 dl Wasser ablöschen, sofort zudecken. Köcheln lassen, bis sich das Caramel gelöst hat. Restliches Wasser und Maisstärke verrühren, unter Rühren zum Caramel geben. Zitrone, Nelken, Zimt und Rosinen beifügen, 4-5 Minuten köcheln lassen, beiseitestellen.

Rinde von den Weggli an der Bircherraffel abreiben. Mit Paniermehl mischen, beiseitestellen. Weggli vierteln. Rotwein oder Milch und Zucker aufkochen, von der Platte nehmen. Weggli portionenweise erst im gesüssten Wein oder der gesüssten Milch, dann im Ei und schliesslich im Paniermehl wenden.

Klösse portionenweise in Bratbutter ringsum anbraten, unbedeckt warm stellen, bis alle Klösse gebraten sind. Sauce nochmals aufkochen, Zitrone und Gewürze entfernen.

Je wenig Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten. Klösse darauf verteilen, restliche Sauce dazuservieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal581
  • Eiweiss17 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate90 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal581
  • Eiweiss17 g
  • Fett10 g
  • Kohlenhydrate90 g
Weiterempfehlen
Drucken