ch sign

Apfel-Nougat-Créme mit Apfelsternen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/17 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 6 Personen

1 Sternausstecher von ca. 6 cm Ø
Backpapier

Nougat:

  • 50 g Zucker
  • 1 EL Wasser
  • 50 g Mandelsplitter

Garnitur (Apfelsterne):

  • 1 dl Wasser
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Karkadeblüten
  • 1 Apfel, z. B. Jonathan, ca. 150 g

Apfel-Crème:

  • 3 Äpfel, z. B. Jonathan, ca. 450 g, geschält
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 dl Wasser
  • 250 g Quark
  • 1,5 dl Rahm, geschlagen

Zubereitung: ca. 45 Minuten

Für das Nougat Zucker und Wasser aufkochen und köcheln lassen, bis ein hellbraunes Caramel entsteht. Mandeln beifügen, glasieren. Sofort auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben, auskühlen lassen. In einem Plastikbeutel mit dem Wallholz oder im Cutter zerkleinern.

Für die Garnitur Wasser, Zucker und Karkadeblüten aufkochen, 5 Minuten ziehen lassen. Sirup durch ein Sieb giessen, in die Pfanne zurückgeben. Apfel schälen, in 7 mm dicke Scheiben schneiden. Aus jeder Scheibe 1 Stern ausstechen. Apfelsterne in dem Sirup sorgfältig knapp weich kochen, herausnehmen und zugedeckt auskühlen lassen.

Für die Crème Äpfel rüsten, in Stücke schneiden und mit den restlichen Apfelstücken von der Garnitur mit Zucker, Zitronensaft und Wasser zugedeckt weich kochen, die Flüssigkeit offen einkochen. Äpfel mit einer Gabel fein zerdrücken oder pürieren und auskühlen lassen.

Apfelpüree mit dem Quark verrühren. Kurz vor dem Servieren Schlagrahm und 4/5 des Nougats darunter ziehen, in Schalen verteilen. Apfelsterne darauf legen, mit dem restlichen Nougat garnieren.

Die Crème lässt sich bis und mit Quark darunter rühren vorbereiten. Zugedeckt bis zum Servieren kühl stellen.
Nougat lässt sich trocken und kühl 1-2 Wochen aufbewahren.
Karkadeblüten (Hibiskus) sind in Drogerien mit Reformabteilung oder im Reformhaus erhältlich.

Eine Portion enthält:

  • kcal319
  • Eiweiss6 g
  • Fett18 g
  • Kohlenhydrate32 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal319
  • Eiweiss6 g
  • Fett18 g
  • Kohlenhydrate32 g
Weiterempfehlen
Drucken