ch sign

Thanksgiving Turkey (gefüllter Truthahnbraten)

  • Rezept bewerten (3 Sterne/35 Stimmen)
    PDF

    Für ca. 10 Personen

    Küchenschnur und Nadel

    Füllung:

    • 50 g Ruchbrot, in Würfel geschnitten
    • 300 g Rüebli, gerüstet, in kleine Würfel geschnitten
    • ½ Sellerie, gerüstet, in kleine Würfel geschnitten
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 2-3 EL Sultaninen
    • 1 dl kräftige Bouillon
    • Salz, Pfeffer
    • ½ Bund Petersilie, gehackt
    • 1 Truthahn, ca. 4 kg, ofenfertig
    • Salz, Pfeffer
    • Bratcrème

    Zubereitung: ca. 40 Minuten
    Braten: ca. 2 Stunden

    Für die Füllung alle Zutaten bis und mit Sultaninen in einer Schüssel mischen. Bouillon beifügen, mischen. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

    Beim Truthahn die eine Öffnung mit Nadel und Küchenschnur zunähen. Innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. Füllung durch die zweite Öffnung in den Truthahn füllen. Zweite Öffnung ebenfalls wie beschrieben verschliessen.

    Truthahn auf das mit Bratcrème bepinselte Blech legen. Blech so in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen schieben, dass der Truthahn sich in der Mitte des Ofens befindet. Während 1 Stunde auf 180 °C braten. Hitze nach einer Stunde auf 160 °C reduzieren und 1 weitere Stunde braten.

    Truthahn zerlegen und mit der Füllung auf vorgewärmter Platte anrichten.

    Truthahn beim Metzger vorbestellen.
    Füllung kann separat in einer Pfanne gekocht statt im Truthahn mitgebraten werden.

    Eine Portion enthält:

    • kcal676
    • Eiweiss82 g
    • Fett35 g
    • Kohlenhydrate8 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal676
    • Eiweiss82 g
    • Fett35 g
    • Kohlenhydrate8 g
    Weiterempfehlen
    Drucken