ch sign

Marroni-Soufflé

  • Rezept bewerten (3 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

4 Förmchen von je 2 dl Inhalt
Butter für die Förmchen

Apfel-Cassis-Kompott:

  • 2 Äpfel, z. B. Jonathan, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 1 dl Cassis-Sirup
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • 1-2 EL Zucker, nach Belieben

Marroni-Soufflé:

  • 3 Eigelb
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Kirsch oder Orangensaft
  • 220 g Marronipüree, aufgetaut
  • 3 EL Rahm
  • ½ TL Zimt
  • 3 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Backpulver
  • 3 EL Zucker

Zubereitung: ca. 20 Minuten
Backen: ca. 30 Minuten

Den Boden der Förmchen bebuttern.

Für das Kompott alle Zutaten zugedeckt weich kochen.

Für die Soufflés Eigelb, Zucker und Kirsch oder Orangensaft rühren, bis die Masse

hell ist. Marronipüree, Rahm und Zimt darunter rühren.

Eiweiss mit Salz und Backpulver steif schlagen. Zucker beifügen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eischnee portionenweise sorgfältig mit dem Gummischaber unter die Marroni-Masse ziehen. Masse in die Förmchen verteilen. Sofort in der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen. Sofort servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal390
  • Eiweiss8 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate70 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal390
  • Eiweiss8 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate70 g
Weiterempfehlen
Drucken