ch sign

Tiramisu klassisch

  • Rezept bewerten (3 Sterne/746 Stimmen)
  • Vegetarisch
Rezeptbuch

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Merkliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

Einkaufsliste

Mein Bereich

Zurzeit werden die «Mein Bereich / Login»- Funktionen erneuert. In ein paar Tagen stehen Sie Ihnen wieder in gewohnter Form zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld!

PDF

Für 6 Personen

Form von 20x30 cm

  • 4 Eigelb
  • 6 EL Zucker
  • 500 g Mascarpone
  • 4 Eiweiss, steif geschlagen
  • ca. 3 dl starker Kaffee, z.B. Espresso
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Grappa
  • 200 g Löffelbiskuits
  • 2-3 EL Kakaopulver
  • ungespritzte Duftgeranienblüten zum Garnieren

Zubereitung: ca. 25 Minuten
Kühl stellen: mind. 6 Stunden

Eigelb und Zucker rühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Mascarpone darunterrühren. Eiweiss sorgfältig darunterziehen.

Kaffee, Zucker und Grappa verrühren, in einen Suppenteller giessen. Die Hälfte der Löffelbiskuits unter Drehen kurz in den Kaffee tauchen. Sofort in der Form flach auslegen. Die Hälfte der Mascarpone-Masse darauf verteilen. Mit restlichen Biskuits und restlicher Mascarpone-Masse gleich verfahren.

Tiramisù zugedeckt mindestens 6 Stunden kühl stellen.

Kurz vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben. Nach Belieben mit Duftgeranienblüten oder anderen essbaren Blüten garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal592
  • Eiweiss13 g
  • Fett41 g
  • Kohlenhydrate43 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal592
  • Eiweiss13 g
  • Fett41 g
  • Kohlenhydrate43 g
Weiterempfehlen
Drucken