ch sign

Roter Herbstsalat

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Sauce:

  • 4 EL helle Sultaninen
  • 4 EL Rotwein oder roter Traubensaft
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 3 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Salat:

  • 1 kleiner Cicorino rosso, fein geschnitten
  • ca. 150 g Rotkabis, fein gehobelt
  • 1 kleine Rande, roh, ca. 150 g, in feine Streifen gehobelt oder geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 4 Rotkabisblätter
  • 4 EL Mandelblättchen, geröstet, zum Garnieren

Zubereitung: ca. 25 Minuten
Quellen lassen: ca. 30 Minuten

Für die Sauce Sultaninen, Rotwein oder Traubensaft und Essig in einer kleinen Pfanne aufkochen, zugedeckt 30 Minuten quellen lassen. Öl darunterrühren, würzen.

Für den Salat alle Zutaten mischen, in den Rotkabisblättern verteilen. Sauce darüberträufeln, mit Mandelblättchen garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal211
  • Eiweiss5 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate16 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal211
  • Eiweiss5 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate16 g
Weiterempfehlen
Drucken