ch sign

Feigen-Rohschinken-Gipfeli

  • Rezept bewerten (3 Sterne/21 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Salzig
PDF

Für 2 Personen

Backpapier für das Blech

  • 1 rund ausgewallter Butter-Blätterteig, 32 cm Ø
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 frische Feigen, geviertelt
  • 8 dünne Tranchen Rohschinken
  • 1 Eigelb

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Teig gleichmässig in 8 Stücke schneiden.

Crème fraîche mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die Teigstücke streichen.

Alle Feigenschnitze mit je einer Tranche Rohschinken umwickeln. Auf je ein Teigstück legen und alle zu Gipfeli aufrollen. Gipfeli mit Eigelb bepinseln.

Gipfeli auf das mit Backpapier belegte Blech legen. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 12-15 Minuten backen.

Statt 2 Feigen 1 grosse Birne verwenden, diese achteln.

Eine Portion enthält:

  • kcal781
  • Eiweiss19 g
  • Fett60 g
  • Kohlenhydrate45 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal781
  • Eiweiss19 g
  • Fett60 g
  • Kohlenhydrate45 g
Weiterempfehlen
Drucken