ch sign

Kalbskoteletts mit Zucchinisalat

  • Rezept bewerten (3 Sterne/4 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 2 Personen

Zucchinisalat:

  • 2 mittelgrosse Zucchini
  • einige Bohnenkraut- und Thymianzweige
  • 4 EL Bratcrème
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL weisser Balsamico-Essig
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 2 Kalbskoteletts, je ca. 200 g
  • 1 EL Senf
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Zubereitung: ca. 25 Minuten

Zucchini in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit dem Bohnenkraut und dem Thymian in der Bratcrème bei mittlerer Hitze beidseitig insgesamt 5–10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Auskühlen mit der Bratcrème in eine Salatschüssel geben. Essig beifügen, mischen.

Bratpfanne mit Küchenpapier reinigen. Bratbutter in derselben Pfanne erhitzen. Koteletts mit Senf und Pfeffer würzen. In der Bratbutter bei mittlerer Hitze beidseitig insgesamt 10–15 Minuten braten. Salzen.

Koteletts auf Tellern verteilen und Zucchinisalat darauf anrichten.

Eine Portion enthält:

  • kcal547
  • Eiweiss41 g
  • Fett41 g
  • Kohlenhydrate4 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal547
  • Eiweiss41 g
  • Fett41 g
  • Kohlenhydrate4 g
Weiterempfehlen
Drucken