ch sign

Stroganoff mit Trauben

  • Rezept bewerten (3 Sterne/3 Stimmen)
    PDF

    Für 6 Personen

    • 600 g Rindsfilet, für Stroganoff geschnitten
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 1 Schalotte, fein gehackt
    • 1 Stück Lauch, ca. 60 g, gerüstet, fein geschnitten
    • 1 dl Weisswein oder Rindsfond
    • 2,5 dl Rindsfond
    • 1 TL Maisstärke
    • 200 g weisse und blaue Trauben, halbiert, entkernt, in Spalten geschnitten
    • 180 g Crème fraîche

    Vorbereiten: Fleisch ca. 1 Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen
    Zubereitung: ca. 30 Minuten

    Ofen auf 80 °C vorheizen, Fleischplatte und Teller darin warm stellen.

    Fleisch mit Haushaltpapier trockentupfen, portionenweise in der heissen Bratbutter 1–2 Minuten anbraten. Fleisch herausnehmen, würzen, auf die vorgewärmte Platte geben und offen warm stellen.

    Schalotte und Lauch in restlicher Bratbutter andämpfen. Mit Wein oder Fond ablöschen, einkochen. Rindsfond mit der Maisstärke anrühren, unter Rühren in die Sauce geben, aufkochen. Trauben beifügen, erhitzen und würzen. Crème fraîche und Fleisch dazugeben, nur heiss werden lassen, nicht kochen und sofort servieren.

    Dazu passt Gemüse-Polenta: je 150 g Rüebli und Stangensellerie klein würfeln, in Butter
    andämpfen. Mit 1½ Liter Milchwasser (halb Milch / halb Wasser) ablöschen und aufkochen. Mit 2 TL Salz würzen. 300 g Bramata-Mais (grob) unter Rühren einlaufen lassen. Bei kleiner Hitze und unter häufigem Rühren ca. 30 Minuten zu einem dicken Brei kochen. 50 g geriebener Sbrinz, 3 EL gehackte Petersilie und 2 EL Butter daruntermischen, mit Pfeffer würzen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal309
    • Eiweiss23 g
    • Fett20 g
    • Kohlenhydrate8 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal309
    • Eiweiss23 g
    • Fett20 g
    • Kohlenhydrate8 g
    Weiterempfehlen
    Drucken