ch sign

Pflaumen-Auflauf

  • Rezept bewerten (3 Sterne/44 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

1 Gratinform von ca. 3 l Inhalt

  • 2 Eigelb
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 75 g Butter, flüssig, ausgekühlt
  • 100 g Hartweizengriess
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 250 g Halbfettquark
  • 2 Eiweiss, steif geschlagen
  • 500−600 g gemischte Pflaumen, entsteint, in Schnitze geschnitten
  • Puderzucker, mit wenig Vanillezucker gemischt, zum Bestäuben

Zubereitung: ca. 25 Minuten
Backen: ca. 45 Minuten

Eigelb, Zucker und Vanillezucker rühren, bis die Masse hell ist. Butter beifügen, glatt rühren. Griess und Mandeln mischen. Mit dem Quark unter die Eigelb-Masse rühren. Eischnee sorgfältig darunterziehen.

Ca. 2/3 der Pflaumen in der ausgebutterten Form verteilen. Quark-Masse darübergeben, glatt streichen. Restliche Pflaumen auf die Masse legen.

Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 40−45 Minuten backen.

Statt Pflaumen Pfirsiche oder Nektarinen verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal601
  • Eiweiss18 g
  • Fett34 g
  • Kohlenhydrate57 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal601
  • Eiweiss18 g
  • Fett34 g
  • Kohlenhydrate57 g
Weiterempfehlen
Drucken