ch sign

Gratinierte Baumnusscrème mit Käseschnittchen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

4 ofenfeste Teller
Butter für die Teller

Käseschnittchen:

  • 8-12 dünne Scheiben Baguette
  • Butter zum Bestreichen
  • 80 g Sbrinz AOP, gerieben
  • 0,5 dl Vollrahm
  • 1 Eigelb
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Paprikapulver
  • Salz

Baumnusscrème:

  • 180 g Mascarpone
  • 1 TL Honig
  • 40 g Dörraprikosen, klein gewürfelt
  • 60 g Baumnüsse, grob gehackt
  • 1 Eigelb
  • Salz
  • 4 Tête-de-Moine-Rosetten AOP zum Garnieren

Zubereitung: ca. 40 Minuten

Für die Schnittchen Baguettes mit Butter bestreichen. Auf der obersten Rille des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 3-4 Minuten hellbraun rösten. Auskühlen lassen.

Sbrinz mit Rahm, Eigelb und Pfeffer verrühren. Mit Paprikapulver und Salz würzen. Sbrinzmasse auf die Baguettes streichen und im Ofen 4-5 Minuten gratinieren.

Für die Crème Mascarpone mit Honig verrühren. Restliche Zutaten daruntermischen. Crème auf die ausgebutterten Teller verteilen und im Ofen 5-7 Minuten gratinieren.

Je 2-3 Käseschnittchen zur Baumnusscrème legen. Mit Tête-de-Moine-Rosetten garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal572
  • Eiweiss16 g
  • Fett47 g
  • Kohlenhydrate23 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal572
  • Eiweiss16 g
  • Fett47 g
  • Kohlenhydrate23 g
Weiterempfehlen
Drucken