ch sign

Gewürzzopf

  • Rezept bewerten (3 Sterne/31 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

für 1 Zopf

Backpapier für das Blech

  • 1 kg Zopfmehl
  • 1½ EL Salz
  • 1½ TL Kurkuma
  • 2 TL Zimt
  • ½ TL Gewürznelkenpulver
  • 42 g Hefe, zerbröckelt
  • ca. 4,5 dl Milch, lauwarm
  • 180 g Jogurt nature
  • 120 g Butter, flüssig, ausgekühlt
  • 1 Eigelb, mit 1 EL Rahm verquirlt

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
Aufgehen lassen: ca. 1¼ Stunden
Backen: ca. 1 Stunde

Mehl, Salz und Gewürze mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Milch auflösen, mit restlicher Milch, Jogurt und Butter in die Mulde giessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.

Teig halbieren. 2 lange Stränge (je ca. 80 cm) formen, diese spriralförmig verdrehen. Spirale nochmals spiralförmig verdrehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, 10-20 Minuten aufgehen lassen. Mit Eigelb bepinseln.

Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 50-60 Minuten backen.

Passt zu Fleisch-Currys, diversen Fleischgerichten mit Jus oder Sauce.
Kurkuma (Gelbwurz) ist die Wurzel eines Ingwergewächses. Sie schmeckt mild pfeffrig und leicht bitter. Kurkuma ist in Reformhäusern und asiatischen Spezialitätenläden erhältlich.

100 Gramm enthalten:

  • kcal329
  • Eiweiss9 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate51 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

100 Gramm enthalten:

  • kcal329
  • Eiweiss9 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate51 g
Weiterempfehlen
Drucken