ch sign

Spargel-Carpaccio mit Speck-Blätterteig-Zöpfli

  • Rezept bewerten (1 Stern/2 Stimmen)
  • Salzig
PDF

Für 6 Personen

6 rechteckige ofenfeste Teller
Backpapier

Speck-Blätterteig-Zöpfli:

  • ½ rechteckig ausgewallter
  • Butterblätterteig, ca. 170 g
  • 12 dünne Rohessspecktranchen, ca. 60 g
  • Pfeffer aus der Mühle

Spargel-Carpaccio:

  • 12 grüne Spargeln, frisch angeschnitten, bei Bedarf unteres Drittel gerüstet
  • 50 g Butter, flüssig
  • ¼ TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • einige Kerbelblättchen
  • einige Tropfen Balsamico-Essig
  • einige Tropfen Baumnussöl

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Blätterteig in 12 Rechtecke schneiden. Jedes Rechteck in der Mitte einschneiden, sodass es oben noch zusammenhält. Je 1 Specktranche mit dem Blätterteig zu einem Zopf flechten und auf das mit Backpapier belegte Blech legen. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 12-15 Minuten knusprig backen. Herausnehmen.

Spargeln mit dem Sparschäler längs in feine Streifen hobeln, auf rechteckige, ofenfeste Teller legen. Spargeln mit flüssiger Butter bestreichen, würzen. Unter dem auf 220 °C vorgeheizten Ofengrill 5-8 Minuten knapp weich grillieren. Teller herausnehmen, Speck-Blätterteig-Zöpfli nochmals kurz im Ofen erhitzen.

Kerbel über die Spargeln streuen, mit Balsamico-Essig und Baumnussöl beträufeln. Sofort heiss mit den Speck-Blätterteig-Stangen servieren.

Speck-Blätterteig-Zöpfli lassen sich ½ Tag im Voraus backen. Kurz vor dem Servieren beim Grillieren der Spargeln 3-5 Minuten erhitzen.

Eine Portion enthält:

  • kcal331
  • Eiweiss5 g
  • Fett28 g
  • Kohlenhydrate17 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal331
  • Eiweiss5 g
  • Fett28 g
  • Kohlenhydrate17 g
Weiterempfehlen
Drucken