ch sign

Zitrus-Fisch mit Reis

  • Rezept bewerten (2 Sterne/2 Stimmen)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 2 Personen

Pfanne mit Siebeinsatz

  • Reis:
  • 2,5 dl Bouillon
  • 125 g Wildreis-Mix
  • Zitrus-Fisch:
  • ½ Orange, in Scheiben geschnitten
  • ½ Zitrone, in Scheiben geschnitten
  • 2 Forellenfilets mit Haut, je ca. 100 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sauce:
  • 90 g Crème fraîche
  • Salz
  • Zitronenpfeffer
  • 1 EL frische Pfefferminze, gehackt
  • rosa Pfeffer, grob zerstossen, zum Garnieren

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Für den Reis Bouillon aufkochen. Reis einrieseln und bei kleiner Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen.

Für den Fisch Zitrusscheiben im Siebeinsatz auslegen. Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Haut nach oben darauflegen. Siebeinsatz über dem Reis auf die Pfanne setzen und Fisch zugedeckt 8-10 Minuten dämpfen.

Für die Sauce alle Zutaten mischen.

Fisch und Reis auf Tellern anrichten. Zitrusscheiben ausdrücken und Saft über den Fisch träufeln. Mit rosa Pfeffer garnieren. Mit der Sauce servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal528
  • Eiweiss29 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate52 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal528
  • Eiweiss29 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate52 g
Weiterempfehlen
Drucken