ch sign

Winter-Risotto

  • Rezept bewerten (3 Sterne/15 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • 300 g Rotkabis, fein gehobelt
  • 1 Zwiebel, fein gehobelt
  • 10 cm Lauch, in Ringe geschnitten
  • Butter zum Dämpfen
  • 400 g Risottoreis, z.B. Carnaroli
  • 1 dl Rotwein oder Gemüsebouillon
  • ca. 1 l Gemüsebouillon, heiss
  • 1 Orange, abgeriebene Schale
  • 3 EL Mascarpone
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Orangenzesten, Lauch und wenig Rotkabis, fein geschnitten, zum Garnieren

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Rotkabis, Zwiebeln und Lauch in der Butter andämpfen. Reis dazugeben, mitdünsten, bis er glasig ist. Mit Wein oder Bouillon ablöschen, einkochen lassen. Bouillon nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Reis häufig umrühren. Während ca. 20 Minuten al dente kochen.

Orangenschale und Mascarpone darunter mischen, würzen, garnieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal506
  • Eiweiss11 g
  • Fett11 g
  • Kohlenhydrate85 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal506
  • Eiweiss11 g
  • Fett11 g
  • Kohlenhydrate85 g
Weiterempfehlen
Drucken