ch sign

Randen-Käse-Tarte mit Salatgarnitur

  • Rezept bewerten (2 Sterne/3 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 4 Personen

  • Randen-Käse-Tarte:
  • 1 rund ausgewallter Butterblätterteig von 32 cm Ø
  • 700 g gedämpfte Randen (ergibt ca. 550 g geschälte Randen)
  • Guss:
  • 2 dl Halbrahm
  • 2 TL Maisstärke
  • 3 Eier
  • 120 g Sbrinz AOP, gerieben
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Salatsauce:
  • 2 EL Essig
  • 3 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • Salatgarnitur:
  • 100 g Saisonblattsalat, z.B. Nüssli, Radieschen

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten 1 rundes Blech von 26 cm Ø
Backen: ca. 30 Minuten

Für die Tarte Butterblätterteig in das Blech legen. Überlappender Teig nach innen klappen und andrücken. Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen.

Randen schälen, rundherum weiter abschälen, sodass 2-3 cm breite und ca. 15 cm lange Streifen anfallen. Diese zu Rosetten aufwickeln und auf den Teigboden legen. Tarte ca. 10 Minuten kühl stellen.

Für den Guss alle Zutaten verrühren. Über die Tarte giessen. Im unteren Teil des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 25-35 Minuten backen.

Für die Salatsauce alle Zutaten verrühren.

Salat und Sauce mischen. Mit der in Stücke geschnittenen Tarte servieren.

Schneller geht es, wenn man die Randen in Würfel oder Scheiben schneidet.

Eine Portion enthält:

  • kcal723
  • Eiweiss20 g
  • Fett56 g
  • Kohlenhydrate34 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal723
  • Eiweiss20 g
  • Fett56 g
  • Kohlenhydrate34 g
Weiterempfehlen
Drucken