ch sign

Müesli-Guetzli

  • Rezept bewerten (2 Sterne/11 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 64 Stück

1 Form von 25x25 cm
Backpapier für die Form

  • 250 g feine Haferflocken
  • 50 g Mehl
  • 30 g Kokosflocken
  • 1 TL Zimt
  • 1 Orange, abgeriebene Schale
  • je 50 g Rosinen, Cranberrys, Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne
  • 200 g Butter
  • 150 g Birnendicksaft oder flüssiger Honig
  • 50 g Vollrohrzucker
  • 1 Vanillestängel, Samen ausgekratzt

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Fest werden lassen: ca. 1 Stunde

Alle Zutaten bis und mit Kürbiskernen mischen.

Butter schmelzen. Restliche Zutaten darunter rühren. Mit den trockenen Zutaten gut mischen. Masse in die mit Backpapier ausgelegte Form geben, glatt streichen. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.

Im Kühlschrank 1 Stunde fest werden lassen. Mit einem Brotmesser in 2x2 cm grosse Würfel schneiden.

Garniturtipp: 1 Beutel weisse Kuchenglasur nach Anleitung auf der Packung schmelzen. Nur eine kleine Ecke des Beutels wegschneiden. Dünne Fäden über die Guetzli ziehen, trocknen lassen.

Müesli-Würfel lassen sich trocken und kühl 2-3 Wochen aufbewahren.

Ein Stück enthält:

  • kcal76
  • Eiweiss1 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate8 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal76
  • Eiweiss1 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate8 g
Weiterempfehlen
Drucken