ch sign

Gerösteter Mais mit roten Apfelschnitzen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • Mais:
  • 4 dl Wasser
  • 4 dl Milch
  • 1 TL Salz
  • 1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
  • 400 g Maisgriess
  • 3 EL Butter
  • Apfelschnitze:
  • 1,5 dl Apfelsaft
  • 1 Stück abgeschälte Zitronenschale
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 EL Zucker
  • 2 TL Karkadeblüten oder 2 Beutel Hagebuttentee
  • 600 g Äpfel, z.B. Cox Orange, geschält, in Schnitze geschnitten
  • Zucker zum Bestreuen, nach Belieb

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Quellen lassen: ca. 30 Minuten

Für den Mais Wasser, Milch, Salz und Vanillemark sowie -stängel aufkochen. Über den Mais giessen, 30 Minuten quellen lassen.

Für die Apfelschnitze Apfelsaft, Zitronenschale und -saft, Zucker und Karkade oder Hagebuttentee aufkochen. Äpfel beifügen, zugedeckt unter gelegentlichem Wenden 5-10 Minuten weich garen, im Saft leicht auskühlen lassen.

Butter in einer weiten Bratpfanne erwärmen. Mais beifügen. Bei mittlerer Hitze unter häufigem Stochern 10-15 Minuten rösten.

Mais mit roten Apfelschnitzen auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Zucker bestreuen.

Karkadeblüten sind in Drogerien und Reformhäusern erhältlich.

Eine Portion enthält:

  • kcal608
  • Eiweiss13 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate112 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal608
  • Eiweiss13 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate112 g
Weiterempfehlen
Drucken