ch sign

Forellen vom Blech

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    Alufolie

    • Butter für das Blech
    • Forellen:
    • 4 ganze Forellen, küchenfertig
    • 4 Zitronenscheiben
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Gemüse:
    • 2 Fenchel, gerüstet, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
    • 400 g Kürbis, gerüstet, in 1 cm dicke Spalten geschnitten
    • 1 EL grobes Meersalz
    • wenig Zimt
    • Pfeffer aus der Mühle
    • Butterflocken
    • 1 dl Weisswein oder Gemüsebouillon
    • ca. 2 dl Fischfond oder Gemüsebouillon

    Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
    Garen: ca. 50 Minuten

    Forellen mit den Zitronenscheiben füllen, würzen.

    Für das Gemüse Fenchel und Kürbis auf das Blech legen, würzen, Butterflocken darüber verteilen. Mit Weisswein und Fischfond beträufeln, mit Alufolie zudecken. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 30 Minuten garen.

    Folie entfernen. Forellen würzen und auf das Gemüse legen. Nochmals zudecken und 20-25 Minuten fertig garen.

    Dazu passen Salz- oder Bratkartoffeln.

    Eine Portion enthält:

    • kcal308
    • Eiweiss45 g
    • Fett8 g
    • Kohlenhydrate9 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal308
    • Eiweiss45 g
    • Fett8 g
    • Kohlenhydrate9 g
    Weiterempfehlen
    Drucken