ch sign

Spinatsuppe mit Griessnockerln

  • Rezept bewerten (4 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

  • Spinatsuppe:
  • 150 g Blattspinat, in Streifen geschnitten
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 300 g mehlig kochende Kartoffeln, z.B. Bintje, in kleine Stücke geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter zum Dämpfen
  • 6-7 dl Bouillon
  • 2 dl Milch oder Halbrahm
  • Griessnockerln:
  • 40 g flüssige Butter, ausgekühlt
  • 1 Ei
  • Salz
  • Muskat
  • 75 g Weizengriess

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Für die Suppe Spinat, Zwiebeln und Kartoffeln mit Salz und Pfeffer in Butter andämpfen. Mit Bouillon und Milch oder Halbrahm ablöschen. 15 Minuten köcheln, pürieren.

Für die Nockerl Butter und Ei verrühren, würzen. Griess darunter mischen, 10-15 Minuten quellen lassen. Mit zwei Teelöffeln Nockerl formen. In die Suppe geben, 5 Minuten leicht mitköcheln. Weitere 10 Minuten in der heissen Suppe ziehen lassen.

Suppe und Nockerl in tiefe Suppenteller verteilen.

Eine Portion enthält:

  • kcal321
  • Eiweiss9 g
  • Fett18 g
  • Kohlenhydrate30 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal321
  • Eiweiss9 g
  • Fett18 g
  • Kohlenhydrate30 g
Weiterempfehlen
Drucken