ch sign

Zitronen-Kalbfleisch-Spiesschen vom Grill

  • Rezept bewerten (3 Sterne/15 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    4 Spiesse

    • 400 g Kalbfleisch, z.B. Nierstück, in 2-3 cm grosse Würfel geschnitten
    • 1 Zitrone, in Schnitze geschnitten
    • Marinade:
    • 1 Zitrone, abgeriebene Schale und 1 TL Saft
    • 1 EL Rapsöl
    • 1 Knoblauchzehe, gepresst
    • 1 EL Honig
    • 1 TL Maisstärke
    • wenig grüner Tabasco
    • Pistazien-Sauerrahm:
    • 180 g saurer Halbrahm
    • 3 EL Pistazien, fein gehackt
    • 1 EL Petersilie, fein gehackt
    • 1 TL Honig
    • wenig grüner Tabasco
    • Salz

    Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
    Marinieren: ca. 30 Minuten oder über Nacht

    Fleisch und Zitronen an Spiesse stecken.

    Für die Marinade alle Zutaten gut verrühren. Das Fleisch rundum damit bestreichen. Zugedeckt 30 Minuten oder über Nacht kühl stellen und marinieren.

    Für den Pistazien-Sauerrahm alle Zutaten verrühren, würzen.

    Die Spiesse bei nicht zu grosser Hitze rundum 6-8 Minuten grillieren. Dabei evtl. nochmals mit der Marinade bestreichen.

    Zitronen-Kalbfleisch-Spiesschen auf Teller geben. Pistazien-Sauerrahm dazu servieren.

    Dazu passen gebratene Kartoffelscheiben, Maiskolben und Salat.
    Grüner Tabasco ist eine Pfeffersauce aus gemischten Jalapeño-Pfefferschoten, milder als die rote Schwester-Sauce. Die Saucen sind in Lebensmittelgeschäften, Metzgereien oder Grossverteilern erhältlich.

    Eine Portion enthält:

    • kcal261
    • Eiweiss24 g
    • Fett16 g
    • Kohlenhydrate6 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal261
    • Eiweiss24 g
    • Fett16 g
    • Kohlenhydrate6 g
    Weiterempfehlen
    Drucken