ch sign

Samsa (Gebäck mit Mandel-Sesam-Füllung)

  • Rezept bewerten (4 Sterne/1 Stimme)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 20 Stücke

1 Gratinform von ca. 23x35 cm

  • Mandel-Sesam-Füllung:
  • 300 g geschälte Mandeln
  • 200 g Sesam
  • 150 g flüssige Butter
  • 10 Filoteigblätter von ca. 35x50 cm
  • Sirup:
  • 150 g Zucker
  • 1,75 dl Wasser
  • 2 EL Orangen- oder Zitronensaft
  • 2 TL Rosenwasser

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 40 Minuten

Für die Füllung Mandeln und Sesam in der Bratpfanne oder auf dem Backblech im Ofen unter gelegentlichem Mischen und Wenden rösten. Mit dem Cutter mahlen.

Form mit flüssiger Butter auspinseln. Hälfte eines Teigblattes mit Butter bepinseln, so überschlagen, dass die Butter innen ist und sich die Fläche des Blattes halbiert. In die Form legen, Oberfläche mit Butter bepinseln. Mit einem zweiten Blatt gleich verfahren (ergibt so 4 Teigschichten). Ein Viertel der Füllung darauf verteilen. Vorgang so lange wiederholen, bis alle Füllung verteilt ist. Mit zwei Teigblättern abschliessen. Oberfläche mit der restlichen Butter bepinseln. Gefüllte Teigmasse mit einem scharfen Messer in Quadrate von 5 cm Seitenlänge schneiden.

In der Mitte des auf 175 °C vorgeheizten Ofens 30 Minuten backen. Hitze auf 150 °C reduzieren und weitere 5-10 Minuten backen, bis der Teig goldbraun und knusprig ist.

Für den Sirup Zucker und Wasser mischen, aufkochen. 5 Minuten sprudelnd einkochen. Leicht auskühlen lassen, Orangen- oder Zitronensaft und Rosenwasser darunter rühren.

Sirup gleichmässig über das fertig gebackene, noch heisse Gebäck träufeln. Auskühlen lassen.

Quadrate vorsichtig aus der Form heben, auf Tellern anrichten.

Filoteigblätter findet man in Spezialgeschäften mit afrikanischen oder türkischen Lebensmitteln. Statt Filoteig Strudelteigblätter verwenden.
Rosenwasser zum Backen und Kochen führen Apotheken und Drogerien im Sortiment.

Ein Stück enthält:

  • kcal295
  • Eiweiss7 g
  • Fett21 g
  • Kohlenhydrate19 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal295
  • Eiweiss7 g
  • Fett21 g
  • Kohlenhydrate19 g
Weiterempfehlen
Drucken