ch sign

Bunte Spiesschen vom Grill

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Holz- oder Metallspiesse

  • Spiesse:
  • 300 g Cherrytomaten
  • 200 g Aubergine, in Stücke geschnitten
  • 50 g Oliven ohne Stein
  • 600 g Gschwellti, in Stücke geschnitten
  • 200 g Feta, in Würfel geschnitten
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Marinade:
  • 2 EL Zitronensaft
  • 0,5 dl Rapsöl
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 2 Chilischoten, entkernt, fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 2 EL gehackte Kräuter, z.B. Oregano, Majoran
  • Gurken-Knoblauch-Dip:
  • ½ Salatgurke
  • ½ TL Salz
  • 150 g Magerquark
  • nach Bedarf wenig Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Marinieren: 3-4 Stunden

Für die Spiesse alle Zutaten auf Holz- oder Metallspiesse aufspiessen.

Für die Mariande alle Zutaten verrühren. Spiesse mit der Marinade bepinseln. Zugedeckt im Kühlschrank 3-4 Stunden marinieren.

Für den Dip Gurke grob raffeln, mit Salz vermischen. Ca. 10 Minuten stehen lassen. Gurke in Sieb geben, Wasser auspressen. Mit den restlichen Zutaten verrühren und abschmecken.

Marinade abstreifen, Spiesse in Bratbutter bei mittlerer Hitze rundum kurz anbraten oder grillieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal424
  • Eiweiss17 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate29 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal424
  • Eiweiss17 g
  • Fett26 g
  • Kohlenhydrate29 g
Weiterempfehlen
Drucken