ch sign

Oliven-Polenta-Würfel

  • Rezept bewerten (3 Sterne/21 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4-6 Personen, 36 Stück

Backpapier für das Blech
Zahnstocher

  • 4 dl Milch
  • 4 dl Gemüsebouillon
  • 250 g Rapid-Mais
  • 150 g entsteinte grüne Oliven, mit Peperoni gefüllt
  • 1 Zweiglein Rosmarin, fein gehackt
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Garnitur:
  • Rosmarinzweiglein
  • entsteinte grüne Oliven, mit Peperoni gefüllt

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Auskühlen lassen: ca. 2 Stunden oder über Nacht

Milch und Bouillon aufkochen. Mais einrieseln lassen. Unter häufigem Rühren 5-10 Minuten zu einem dicken Brei kochen. Oliven, Rosmarin und Butter darunter mischen, würzen. Die Masse auf einem mit Backpapier belegten Blech, rechteckig, ca. 2 cm dick ausstreichen. Zugedeckt auskühlen lassen.

Oliven-Polenta in ca. 3x3 cm grosse Würfel schneiden. Zum Transportieren in eine gut verschliessbare Box stellen. Mit Olive, Rosmarinzweiglein und Zahnstocher bestecken.

Statt Oliven Kapern, blanchierte Peperoni oder Rüebliwürfelchen verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal319
  • Eiweiss8 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate43 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal319
  • Eiweiss8 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate43 g
Weiterempfehlen
Drucken