ch sign

Süsse Rüebli-Omelette an Kaffee-Jus

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4-6 Personen

  • Kaffee-Jus:
  • 6 EL Zucker
  • 2,5 dl Espresso-Kaffee
  • 2 EL Zucker
  • Omeletten:
  • 150 g Rüebli, an der Julienne-Raffel gerieben oder in feine Stäbchen geschnitten
  • 8 Eier
  • 4 EL Halbrahm
  • ½-1 Orange, abgeriebene Schale und Saft
  • 3-4 EL Zucker
  • 1 Msp. Salz
  • Butter zum Backen

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Für den Jus Zucker hellbraun caramelisieren. Mit dem Kaffee ablöschen, Zucker dazugeben. Bei starker Hitze auf 1,5 dl einköcheln, auskühlen lassen. In eine Ecke eines Plastikbeutels füllen, Beutel oben verschliessen.

Für die Omeletten Rüebli im Dampf weich garen. Eier verquirlen. Mit Rahm, Orangenschale und -saft sowie Zucker und Salz verrühren. Rüebli darunter mischen. Portionenweise Butter in einer beschichteten Bratpfanne schmelzen und Ei-Masse portionenweise hineingiessen. Mit einer Bratschaufel leicht zur Mitte hinziehen, bis die Masse am Rand zu stocken beginnt, nicht mehr rühren. Backen, bis die Unterseite hellbraun, die Oberseite noch leicht flüssig ist. Omelette mit der Bratschaufel in der Pfanne zur Hälfte falten.

Sofort auf vorgewärmten Tellern anrichten. Eine kleine Ecke des Beutels wegschneiden, mit Jus verzieren, sofort servieren. Restlichen Jus dazu servieren.

Vorbereiten
Der Kaffee-Jus kann einige Tage im Voraus zubereitet werden. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Die Omelettenmasse kann 1-2 Stunden im Voraus vorbereitet werden. Omeletten kurz vor dem Servieren ausbacken.

Eine Portion enthält:

  • kcal262
  • Eiweiss11 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate28 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal262
  • Eiweiss11 g
  • Fett12 g
  • Kohlenhydrate28 g
Weiterempfehlen
Drucken