ch sign

Frischkäse-Ecken

  • Rezept bewerten (3 Sterne/18 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 6 Personen

Backpapier

  • 1 Rolle ausgewallter Pastateig (ca. 125 g)
  • 15 g Butter, flüssig
  • Salz aus der Mühle
  • 200 g Frischkäse, z. B. Ricotta
  • 3 TL eingelegter rosa Pfeffer, abgetropft, gehackt
  • 3 Hand voll Brunnenkresse oder Portulak

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Pastateig auf ein mit Backpapier belegtes Ofenblech legen, mit Butter bepinseln, salzen. Teig mit der Schere in beliebige Stücke schneiden.

In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 5-7 Minuten backen. Leicht auskühlen lassen.

Frischkäse cremig rühren, auf die gebackenen Teig-Ecken streichen. Mit Brunnenkresse oder Portulak und rosa Pfeffer bestreuen.

Vorbereiten
Die Teig-Ecken lassen sich 2-3 Tage im Voraus backen. Ausgekühlt gut verschlossen in einer Dose aufbewahren. Kurz vor dem Servieren belegen.

Eine Portion enthält:

  • kcal162
  • Eiweiss6 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate15 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal162
  • Eiweiss6 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate15 g
Weiterempfehlen
Drucken